An manchen Tagen platzt du fast vor lauter Lust und an anderen Tagen möchtest du dich einfach nur aus einem Grund ins Bett legen: zum Schlafen. Das ist völlig normal.
Laut einer Studie texanischer Sexualforscher ist das Verlangen bei Frauen in einem bestimmten Alter jedoch besonders groß: zwischen dem 27. und dem 45. Lebensjahr sind Frauen demnach besonders lustvoll. Das macht rein biologisch gesehen absolut Sinn, da in diesem Alter für gewöhnlich die Fortpflanzung stattfindet. Die biologische Uhr treibt Frauen also dazu vermehrt Lust zu empfinden, damit sie empfänglicher sind.

Bei den ermittelten Werten der Forscher handelt es sich jedoch nicht um verbindliche Richtwerte. Die Kurve sexueller Aktivität verläuft bei jeder Frau individuell. Manche haben schon früher, andere noch „spät“ eine besonders lustvolle Phase in ihrem Leben. So ließ sich in der Studie ein klarer Zusammenhang zwischen der zunehmenden sexuellen Lust und der abnehmenden Fruchtbarkeit einer Frau feststellen.

Auch wenn die Natur die Fortpflanzung in diesem Alter vorsieht, entscheiden sich heute viele Frauen für eine Karriere und schieben den Kinderwunsch auf einen späteren Zeitpunkt im Leben oder entscheiden sich sogar komplett gegen eigene Kinder. Zudem deutet die Zunahme der Lust nicht auf einen konkreten Kinderwunsch hin, auch wenn der Zeitpunkt nicht nur biologisch günstig ist, da man in diesem Alter meist finanziell abgesichert ist und sich in einer stabilen Beziehung befindet.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
In diesem Alter haben Frauen am meisten Lust auf Sex 3.50/5 (70.00%), 4 Bewertungen