Sex ist halt auch Typsache und so lässt sich feststellen, dass diese drei Sternzeichen oft besonders gut im Bett sind. Wobei das natürlich auch noch von anderen Faktoren abhängt. Vor allem muss es halt einfach passen – zwischenmenschlich und im Bett

Wassermann (20.Januar bis 18.Februar)

Eine Beziehung mit einem Menschen dieses Sternzeichens wird, genau wie eine Affäre, von Leidenschaft und Experimentierfreudigkeit geprägt sein. Sowohl hinsichtlich neuer Sexstellungen, als auch für Sexspielzeuge sind diese Menschen aufgeschlossen. Zudem sind sie gerne der dominante Part und probieren spontan aus, was ihnen und natürlich dem Partner Lust bereitet. So können sie auch sehr unmittelbar Lust bekommen – egal, wo sie gerade sind.

Widder (21.März bis 19. April)

Widdergeborene sind temperamentvoll und oft etwas mysteriös. Das macht den Sex mit ihnen zu einem Erlebnis, das noch lange im Gedächtnis bleibt. Sie sind zudem gute Küsser und hauchen auch den Standardstellungen neues Leben ein, sodass es mit ihnen immer aufregend und lustvoll hergeht. Als impulsive Persönlichkeiten könne sie jedoch auch sehr schwierig zu fassen sein. Sie sind zwar verspielt, können jedoch auch ungeduldig und egoistisch werden. So ist der Sex mit diesen Menschen im wahrsten Sinne des Wortes aufreibend, aber immer wieder ein Erlebnis.

Skorpion (23.Oktober bis 21.November)

Skorpione sind lustvolle Verführer, die sehr empfänglich für sexuelle Reize sind. Sie werden sich beim Sex immer verausgaben, sind offen für Neues und sorgen gerne für Abwechslung. Als emotionale Menschen achten sie dabei jedoch auch stets auf ihren Partner, wollen ihm gefallen und es ihm recht machen. So ist er ein leidenschaftlicher und rücksichtsvoller Liebhaber, ebenso wie es in einer Beziehung mit ihm stets aufregend bleibt.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Diese Sternzeichen sind besonders gut im Bett 3.00/5 (60.00%), 2 Bewertungen