Ich glaubte schon nicht mehr an die wahre Liebe, wo Respekt, Vertrauen und vor allem Ehrlichkeit noch einen sehr hohen Stellenwert haben. Und nun würde ich es am liebsten an den Himmel schreiben, denn ich habe hier endlich meine große Liebe gefunden!!!

Und so begann es: Dirk sandte mir ein nettes Kompliment, mit den besten Grüßen aus Döttesfeld/Westerwald. Ich dachte mir nichts groß dabei, aber grüßte ihn auch von Bonn aus. Es folgten unzählige Emails und wir wurden immer neugieriger aufeinander. Jeden Abend telefonierten wir stundenlang miteinander und verliebten uns schon in die Stimme des anderen.

Dirk war einige Tage später beruflich in Bonn und wir nahmen natürlich dies zum Anlass uns zu sehen, weil die Sehnsucht war kaum noch auszuhalten. Ja…und da stand er nun, 1,92 m groß, ich 1,60 m…lach, wir schauten uns an und ich dachte: „Ja! Das ist es.“ Herzklopfen, Nervosität, das Bedürfnis ihn berühren zu wollen, brachten mich fast um den Verstand. Normalerweise bin ich am Anfang recht zurückhaltend, aber ich gab ihm einfach den ersten Kuss, mutig, mutig.

Heute ist uns beiden klar, dass wir zusammen gehören! Ich fühle mich wie eine kleine Prinzessin, noch nie war mir so bewusst, was Liebe alles verändern kann. Ein großes Dankeschön an das Single.de-Team, denn ohne Euch wären wir uns sicher nie über den Weg gelaufen.

Dirk, danke, dass es Dich für mich gibt. Du gibst mir Halt, Geborgenheit und Wärme. Du bist ein wunderbarer Mann. Ich wünsche mir, dass wir am Ende unseres Lebens sagen können: „Ja, es hat sich wirklich gelohnt, es war wunderschön!!!“ Also vielen Dank noch einmal, dass sich unsere beiden Herzen finden durften und wir wünschen allen „Suchenden“ so viel Glück, wie wir es hatten und haben!

Liebe Grüße

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Dem Himmel so nah 2.71/5 (54.29%), 7 Bewertungen