Es wird als das neue Fremdgehen gehandelt. Wenn ein Partner die gemeinsam begonnene Serie ohne den anderen weiterschaut, können sich die Gemüter schon mal erhitzen. Ob nun mit dem Partner, dem besten Freund oder alleine – nachfolgend stellen wir euch unsere 10 Serientipps vor…

Tote Mädchen lügen nicht (Thirteen Reasons Why)

US · 2017 · Coming of Age-Serie, Drama, Mysterythriller · Netflix

„Hallo ich bin Hannah Baker. Ich werde dir gleich die Geschichte meines Lebens erzählen. Genauer gesagt, warum mein Leben endete.“
Hannah ist die Hauptfigur der Serie und zum Zeitpunkt des Geschehens bereits tot. Es beginnt die Erzählung ihrer letzten Monate, in der die 13 Gründe, die sie zu ihrem Suizid verleitet haben, nach und nach in 13 Folgen dargestellt werden.

Der männliche Hauptdarsteller ist Clay Jensen, ein Mitschüler und Freund von Hannah, mit dem sie zusammen im Kino gearbeitet hat. Hannah war Clays heimlicher Schwarm. Ihm werden die 7 Kassetten, die Hannah aufgenommen hat zugespielt. Der Zuschauer durchlebt mit Clay die Geschichte, sieht aus wechselnden Perspektiven, was geschehen ist und wird schlussendlich mit dem Selbstmord Hannahs konfrontiert. Nach und nach werden alle düsteren Geheimnisse rund um Hannah und ihre Mitschüler aufgedeckt.

Die Serie wurde äußerst kontrovers diskutiert. Wir in der Redaktion sind große Fans des Formats, können allerdings absolut nachvollziehen, warum diese Serie Heranwachsenden nur unter Aufsicht und mit der Möglichkeit das Gesehene zu besprechen, gezeigt werden sollte. Eine 2. Staffel ist zudem in Planung.

 

Ozark

US · 2017 · Drama · Netflix

Marty Bird (Jason Bateman) hat die perfekte kleine Familie und ein gutes Leben. Als Finanzberater hat er zudem einen sicheren Job. Wäre da nicht sein nicht ganz ungefährlicher Nebenverdienst: Geldwäsche für den Drogenbaron Camino Del Rio, der einem großen mexikanischen Kartell unterstellt ist. Marty zieht mit seiner Familie von Chicago ins ländliche  Ozark, um den Verlust von 8 Millionen Dollar, die seinen Geschäftspartner bereits das Leben kosteten, mit einem riskanten Plan zu vertuschen. Aber aus dem beschaulichen Leben auf dem Land wird nichts, da nicht nur die Ehe zwischen Marty und seiner Frau auf eine harte Probe gestellt wird, sondern auch weitere Hindernisse auftauchen…

Zugegebenermaßen fühlten wir uns zunächst an Breaking Bad erinnert. Die Befürchtung, dass es hier zuviele Parallelen geben könnte, die Ozark zu einer Kopie der Walter White Geschichte machen, hat sich jedoch nicht bestätigt.

 

Game of Thrones

US · 2011 · High Fantasy, Familiensaga, Drama · 7 Staffeln · Sky, Amazon, Maxdome

Gibt es eigentlich noch irgendjemanden, der Game of Thrones nicht kennt? Wer der Sucht noch nicht verfallen ist, sei an dieser Stelle gewarnt. In Westeros, das sich aus sieben Königreichen zusammensetzt, gibt es erbitterte Kämpfe um den eisernen Thron, die mit viel Blut, noch mehr Lügen und haarsträubenden Intrigen befeuert wird. Die verschiedenen Herrscherhäuser kämpfen verbittert um den Thron und die Herrschaft – dabei kann eine kleine Unachtsamkeit bereits weitreichende Folgen haben und eine ganze Familie auslöschen. Niemand weiß genau, wem er vertrauen kann und welche Allianzen vielleicht gerade neu entstehen.

Die spannende und immer wieder überraschende Geschichte um den eisernen Thon im Tolkien Stil sorgt für ein wahres Wechselbad der Gefühle. Immer, wenn man gerade denkt „Nein, DEN können sie doch wirklich nicht umbringen?!“ wird man eines Besseren belehrt. George R. R. Martin ist es schlichtweg egal, welche Erwartungen die Zuschauer haben und es hat für ihn höchste Priorität, dass alles unberechenbar und unvorhersehbar bleibt.
Die mittlerweile siebte Staffel der Erfolgsserie ist bei verschiedenen Anbietern am Start und bereits ein moderner Klassiker.

 

Stranger Things

US · 2016 · Coming of Age-Serie, Thriller, Mysterythriller · 2 Staffeln · Netflix

Stranger Things ist eine Dramaserie aus dem Hause Netflix, die Anfang der 80er Jahre spielt. Dreh- und Angelpunkt ist der Junge Will, der unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Bei der Suche nach ihm, lernen seine Freunde das geheimnisvolle Mädchen Eleven kennen, das scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht  ist und im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Will zu stehen scheint. Zusammen mit dem Mädchen stoßen sie auf ein düsteres Regierungsgeheimnis, das niemals bekannt werden sollte. „Denn Will hat etwas gesehen, das er nicht sehen sollte.“ Doch nicht nur die Freunde sind auf der Suche nach dem verschwundenen Jungen. Doch die Polizei kann trotz umfangreicher Ermittlungen, angestoßen durch die besorgte Mutter (Winona Ryder), nichts finden…

Genial, überraschend und so spannend, dass es einem immer wieder Schauer über den Rücken jagt.

Unser Geheimtipp!!! Man erwartet auf Grund der Kinderschauspieler weniger, bekommt aber mehr als von so manch „erwachsener“ Produktion.

 

Breaking Bad

US · 2008 · Gangsterserie, Familiendrama, Drama · 5 Staffeln · Netflix, Amazon, Maxdome

Chemielehrer Walter White lebt mit seiner Frau Skyler und seinem Sohn Walter Jr. in bescheidenen Verhältnissen und arbeitet an einer High School in Albuquerque, als er Lungenkrebs diagnostiziert bekommt. Er entschließt sich dazu seine Familie finanziell abzusichern und stellt fortan gemeinsam mit seinem ehemaligen Schüler Jesse Pinkman die Droge Crystal Meth her. Es kommt wie es kommen muss – das Drogenimperium dder beiden wächst immer weiter, während Walter ein geheimes Doppelleben führt, das er vor seiner Familie, vor allem aber seinem Schwager Hank, einem Mitarbeiter der Drogenfahndung, verbergen muss. Die Schlinge aus Intrigen, Verstrickungen, Mord und Skrupellosigkeit zieht sich immer weiter zu. Wie weit ist ein Mann, der dem Tod geweiht ist, bereit zu gehen und wie weit kann er es bringen?

Bryan Cranston, bekannt als der trottelige Vater aus der Sitcom Malcolm Mittendrin spielt die Rolle seines Lebens und auch Aaron Paul ist dabei so unfassbar gut, dass es einen komplett in den Bann zieht. Zurecht wird Breaking Bad als eine der besten Serien aller Zeiten betitelt. Ein Must-See!

 

House of Cards

US · 2013 · Politdrama, Politthriller, Politische Satire · 6 Staffeln · Netflix

Francis „Frank“ J. Underwood (Kevin Spacey), ist ein ehrgeiziger Kongressabgeordneter der Demokraten und ein hohes Tier im US-Repräsentantenhaus, der in die Fußstapfen des amtierenden Präsidenten treten will. Der aktuelle amerikanische Präsident verdankt Frank in gewisser Weise sein Amt und eigentlich sollte dabei für Frank der Posten des Außenministers rausspringen. Als er jedoch kurz nach der offiziellen Verdeidigung erfährt, dass er um diesen Posten betrogen wurde. Zusammen mit seiner Frau Claire (Robin Wright), die äußerst zielstrebig und ehrgeizig ist und ihre Energie in die Leitung einer Wohltätigleitskampagne  steckt, beschließt er seinen neuen Konkurrenten aus dem Weg zu schaffen.

House of Cards ist die erste Serie, die eine alleinige Netflix-Produktion ist. Sie ist ungemein erfolgreich und beleuchtet auf eindrucksvolle Weise die Machenschaft innerhalb des politischen Kartenhauses.

 

American Gods

US · 2017 · Mysterythriller, Fantasyserie · 2 Staffeln · Amazon

Die Serie erzählt vom Rachefeldzug der alten Götter und mythischen Helden gegen die Massenmedien Amerikas. Götter und mythische Wesen existieren nur weil die Menschheit an sie glaubt. Je aufgeklärter und eigenständiger die Menschen wurden, desto geringer wurde der Einfluss, den die Götter auf sie ausüben konnten. Die Medien sind nun die neuen Götter der Menschheit – und der Kapitalismus die dazu passende Religion. Nun versuchen die alten Götter ihren Platz wieder zu erlangen und nutzen dabei das einzige Konflicktlösungsmittel, das sie kennen: Krieg.

Der Hauptdarsteller Shadow sitzt im Knast und wird vorzeitig entlassen, als seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kommt. Als Shadow von einem gewissen Mr. Wednesday als Bodyguard engagiert wird, beginnt eine abstruse Geschichte, die mit der Wiederauferstehung seiner Frau Laura beginnt…

 

4 Blocks

DE · 2017 · Drama · 2 Staffeln · Sky, Amazon

4 Blocks ist eine deutsche Dramaserie, in deren Mittelpunkt eine arabische Familie aus Berlin-Neukölln und ihre kriminellen Machenschaften stehen. Vater Toni Hamady möchte sich seiner Familie zuliebe aus dem Gang-Geschäft zurückziehen, und die vier Blocks, die er kontrolliert mitsamt aller unsauberer Machenschaften aufgeben. Als dieser Plan durch die Festnahme seines Cousins scheitert, gerät Toni immer tiefer in den Strudel aus Intrigen, Verbrechen, Gewalt und Verrat hinein. Nun taucht noch eine verfeindete Motorradgang auf und versucht Toni seine Regentschaft über die Blocks streitig zu machen.

Die deutsche TV-Produktion (trotzdem: unfassbar gut gemacht!)spielt in Berlin-Neukölln und zeigt die Geschichte aus dem Alltag einer deutsch-arabischen Einwandererfamilie, die zwischen Schutzgeld und dem Wunsch nach Harmonie versucht ihren Platz zu finden. Die Serie soll bald auch international ausgestrahlt werden, zudem wird bereits an einer zweiten Staffel gearbeitet.

 

Sherlock

GB · 2010 · Kriminalserie, Krimikomödie · 4 Staffeln · Netflix, Amazon, Maxdome

Die englische Krimiserie ist eine Hommage an Sir Arthur Conan Doyles Detektivgeschichten um Sherlock Holmes, der in Benedict Cumberbatch die perfekte Besetzung findet. Der ebenso neurotische, wie auch geniale Ermittler, wird flankiert von seinem treuen Begleiter und Assistenten, dem ehemaligen Soldaten und Feldarzt Dr. John Watson (ebenfalls hochkarätig besetzt: Martin Freeman). Zusammen mit ihm löst der Privatdetektiv als ziviler Berater von Scotland Yard mysteriöse Fälle. Holmes Gegenspieler ist Jim Moriarty, mit dem Sherlock sich ein Genialitäts-Wetteifern liefert. Doch dank seiner übermenschlichen Auffassungs- und Beobachtungsgabe gelingt es Sherlock jeden Fall zu lösen und seinem Widersacher immer einen Schritt voraus zu sein.

Durch die Verlagerung des Geschehens in das moderne London von heute, bekommt die Serie, trotz immer wieder aufgegriffener „alter“ Originalmomente und vielen Rückbezügen auf die Geschichten Doyles, eine aktuelle Relevanz.

 

Westworld

US · 2016 · Drama, Western, Science Fiction-Serie · 2 Staffeln ·  Amazon, Maxdome

„In Westworld kannst du sein, was immer du willst.“ Die US-amerikanische Science-Fiction-Western-Serie von HBO basiert auf dem gleichnamigen Kinofilm von 1973. Westworld ist ein futuristischer Vergnügungs- und Themenpark, in dem die Besucher mit künstlicher Intelligenz interagieren können, um ein möglichst authentisches Wilder Westen-Erlebnis genießen zu können. Cowboys, Pferde und Colts erwachen hier zum Leben. Als sich die künstliche Intelligenz schlussendlich gegen ihre Schöpfer wendet, gibt es kein Entkommen mehr aus dem Park, der nun seine ganz eigenen Regeln hat.

Die Serie greift das gruselige, aktuelle Thema der künstlichen Intelligenz und ihrer unberechenbaren Folgen auf.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Die single.de Serientipps 1.00/5 (20.00%), 7 Bewertungen