Nach oben
Login

Er sucht Sie Köln

Er sucht Sie in Köln: Diese Männer suchen eine Frau für Flirt, Beziehung oder Abenteuer

Immer mehr Männer entscheiden sich dazu, mit einer Kontaktanzeige Er sucht Sie in Köln ihrem Wunsch nach einer neuen Frau in ihrem Leben auf die Sprünge zu helfen. Die Intentionen der Single-Männer reichen dabei von netten Kontakten bis zur Suche nach einer Beziehung. Wir haben eine erste Auswahl aus der Rubrik Er sucht Sie aus Köln zusammengestellt.
el_conde.55177
Köln 36 Jahre
hypno4you
Köln 49 Jahre
carpediem47
köln 47 Jahre
laublau
Köln 46 Jahre
zxcvbnm
Köln 70 Jahre
drmohamed.61800
Köln 52 Jahre
eremit6
Köln 61 Jahre
hfw.manolito
Köln 64 Jahre
roger_norabbit
Köln 54 Jahre
silberpudel
Köln 57 Jahre
petercgn
Köln 57 Jahre
benjamin.1971
Cologne 47 Jahre
renato.70
Cologne 48 Jahre
guido50678
Köln 38 Jahre
kaipirinha
Köln 39 Jahre
maibock2
Köln 67 Jahre
bradpitt67
Köln 51 Jahre
frank32
Köln 48 Jahre
gerd.47450
Köln 47 Jahre
Colognemike82
Köln 35 Jahre
erfueller
Köln 41 Jahre
mandelbrot
Köln 47 Jahre
rick2015
Köln 47 Jahre
guenii
Köln 59 Jahre
alfi54
Köln 63 Jahre
Tiger565
Köln 55 Jahre
sebastian123
Köln 60 Jahre
sheep_in_disguise
Köln 44 Jahre
netterausnrw
Hürth 64 Jahre
rk1984
Köln 62 Jahre

Ein Tag als Single in Köln

Köln ist das Berlin des Westens sagen einige und sie haben Recht. Die Stadt hat viel zu bieten und lädt zur (kulinarischen) Entdeckungsreise ein. Den Tag beginnt man lecker im Hinz und Kunz in Köln-Lindenthal, das ganztägig köstliches Essen anbietet. Zum Frühstück empfehlen sich die Pancakes. Danach kann man mit seinem Date den Blick über die Stadt und den Rhein auf der Hohenzollernbrücke genießen und das gute Karma der zahllosen Liebesschlösser für sich nutzen, die an den Brückengittern hängen. Vielleicht hängt euer Schloss auch bald dazwischen und ihr werft gemeinsam den Schlüssel in den Rhein? Von dort aus man gut zum Rheinauhafen schlendern. Hier ist ein regelrechtes Szeneviertel entstanden, in dem am Wochenende Flohmärkte stattfinden, bei denen man viele Singles treffen kann. Bei einem Spaziergang entlang des Hafenbeckens kann man dem Imbisswagen aus dem Kölner Tatort einen Besuch abstatten. Bier und Braukultur werden in Köln großgeschrieben – besucht eine der Brauereien, oder nehmt an einer Brauhausführung teil, z.B. im Früh, Päffgen, Gaffel, oder der ältesten Brauerei der Stadt: der Malzmühle.

Kunst und Kultur für Singles in Köln

Der Kölner Dom ist zurecht das Wahrzeichen der Stadt und ein absolutes Muss bei einem Städtetrip. Er ist UNESCO Weltkulturerbe und Deutschlands zweithöchste Kirche. Wer frei ist von Höhenangst sollte unbedingt die 533 Stufen erklimmen und den atemberaubenden Ausblick über die Stadt genießen. Da die Altstadt von Köln im Krieg extrem zerstört wurde, ist relativ modern, trotzdem kann man schöne Flecken entdecken. Eine Tour zum Heumarkt oder Alten Markt lohnt sich auf jeden Fall. Auch interessant sind die alten Torburgen Kölns, die Teil der alten Stadtmauer sind. Ihr findet die mittelalterlichen Gemäuer, die im Kontrast zum neumodischen Stadtbild stehen, an folgenden Orten: die Severinstorburg am Chlodwigplatz, die Eigelsteintorburg am Gereonswall, den Bayenturm am Rheinauhafen, das Hahnentor am Rudolfsplatz und die Ulrepforte am Sachsenring. Für einen schönen Spaziergang bei einem Date bietet sich der botanische Garten im Stadtteil Nippes an. Der Eintritt ist hier kostenlos und man kann wunderbar der Hektik der Stadt entfliehen, obwohl man nur einen Katzensprung entfernt ist. Außerhalb der Stadt ist der Otto-Maigler See ein absolut schönes Fleckchen Erde, an dem man entspannt einen Urlaubstag verbringen kann.

Alle Möglichkeiten für Singles in Köln

Eine leckere Sache und ein absoluter Tipp ist ein Besuch im Schokoladenmuseum. Singles und Paare können hier im musemseigenen Café den besten Schokoladenkuchen der Stadt genießen. Hier kann man sogar etwas lernen und zum Beispiel an einem Pralinenkurs teilnehmen. Interessant und lecker ist auch eine kulinarische Tour, die in fast allen innerstädtischen Stadtteilen angeboten werden. Hier lernt man Altbewährtes, echte Insidertipps und jede Menge nette Leute kennen – eine super Gelegenheit für Singles andere Alleinstehende kennenzulernen! Auch entlang des Rheinufers ist immer etwas los. Zwischen dem Dom und der Südstadt gibt es zahlreiche Cafés und Bars, die zum Verweilen einladen. Hier bieten sich auch Radtouren an, bei denen man mit der Fähre auf die andere Rheinseite übersetzen kann. Eine ebenfalls spannende Unternehmung und gute Gelegenheit neue Leute kennenzulernen, ist eine Nachtwächtertour. Mit Hellebarde und Laterne führt der Nachtwächter seine Gruppe quer durch die Altstadt und nimmt sie mit unheimlichen Geschichten zurück in Kölns historische Vergangenheit.

Lecker essen gehen für Singles in Köln

Besonders empfehlenswert sind die folgenden Restaurants in der Kölner Innenstadt: das Laden Ein ist ein Pop-Up Restaurant, das mit wechselnden Gastgebern und demnach wechselndem Angebot arbeitet. Hier finden Singles und Alleinstehende aus Köln leicht Anschluss. Für Burgerliebhaber empfehlen wir Die Fette Kuh. Sie ist absolut einen Besuch wert, auch wenn man mit Wartezeit und einer engen Belegung rechnen muss. Falls ihr eher auf Sushi steht, solltet ihr definitiv dem Kintaro einen Besuch abstatten, denn hier gibt es unfassbar gutes Sushi. Deswegen geht hier ohne Reservierung auch gar nichts – allerdings hat die gute Qualität auch ihren Preis. Der Odonien Biergarten ist nicht nur für Singles ein besonderer Ort, denn hier stehen die verschiedensten Skulpturen geformt aus den unterschiedlichsten Materialien. Im Barbereich in der Mitte kann man sitzen und die Kunstwerke bei einem Bier betrachten. Oft finden hier auch kleine Konzerte oder Partys statt – vor allem am Wochenende. Als besonderen Insider Tipp ist der Streetfoodmarkt am Rudolfplatz zu nennen, der jeden Donnerstag stattfindet. Hier finden Singles einen bunten Mix aus verschiedenen kulinarischen Einflüssen, die jedem Gaumen munden.

Ausgehen für Singles in Köln

Der absolute Insider Tipp ist das Belgische Viertel. Es ist zwar eigentlich kein eigenes Viertel, sondern gehört zur Neustadt-Nord, aber besonders der Brüsseler Platz ist der Place to be. Vor allem am Wochenende ist hier richtig was los. Im Sommer sitzen die Menschen in den Cafés und Bars vor Ort oder einfach auf den Bordsteinen und der Straße. Hier herrscht wirklich eine besondere Atmosphäre, die zum Kennenlernen und Verlieben einlädt. Ansonsten sind die Party Hotspots für Singles in Köln die zahlreichen Clubs, Bars und Restaurants entlang der Aachener Straße und der Zülpicher Straße. Gemütlicher geht es im Bumann & Sohn zu, das eine Tanzbar mit Biergarten ist. Im Club Bahnhof Ehrenfeld, direkt unter einer Eisenbahnbrücke gelegen, finden viele Konzerte statt und im Sommer ist der Biergarten geöffnet. Köln ist ein vielseitiger und weltoffener Ort, an dem sich Singles jederzeit wohlfühlen und schnell Anschluss finden werden. Hier bleibt niemand lange alleine.